Bewerbungstipps zu deinem neuen Job / Beruf

Bewerbungs­tipps

Der erste Eindruck ist entscheidend — das gilt insbesondere für Bewerbungen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Bewerbung über den Online-Kanal kommuniziert wird oder ganz klassisch über die Bewerbungsmappe. Eine professionelle Bewerbung kann dein Schlüssel für einen neuen beruflichen Einstieg sein. Hierbei gilt es Fehler zu vermeiden. Ein paar wichtige Tipps haben wir für dich aufgeführt:

Unseriöse E-Mail Adresse

Nutze eine seriöse E-Mail Adresse als Absender. Bei Job-Portfolio geben wir dir die Möglichkeit eine individuelle Adresse anzulegen z. B.
max-mustermann@job-portfolio.de

Rechtschreibfehler und Formfehler

Fehler hinsichtlich der Rechtschreibung oder der Form können ein Ausschlusskriterium sein und lassen die Chancen auf eine Einstellung sinken. Nutze eine Rechtschreibprüfung oder lasse jemanden korrekturlesen.

Bewerbungsfoto

Es ist ratsam ein professionelles Bewerbungsfoto zu verwenden. Das Selfie vor dem Spiegel eignet sich nicht für den ersten Eindruck. Ein erfahrener Fotograf kann hier wichtige Ansätze geben, die sich im weiteren Bewerbungsverfahren bezahlt machen.

Individuelle Bewerbung

Kein Personalchef steht auf Standard-Formulierungen, die man an jeder Ecke findet. Achte auf eine individuelle Bewerbung — beginnend beim Design bis hin zur textlichen Ausformulierung

Zu viele Anhänge

Zu viele Dateien erschweren Personalchefs die Arbeit. Beschränke dich auf eine Datei im Anhang (z. B. PDF)

Vollständiger Lebenslauf

Der Lebenslauf sollte prägnant und ansprechend sein und die wichtigsten Informationen über dich (u.a. Studien- und Berufsweg) vermitteln. Achte darauf, dass dieser keine Lücken enthält.

Zeugnis

Verschicke nur Kopien und nie Originale bei Bewerbungen auf dem Postweg. In der Regel sagt man, dass maximal fünf Arbeitszeugnisse reichen.

Überzeugen

Begründe den Mehrwert durch deine Person für das Unternehmen. Werbe für dich und deine Vorteile im Vergleich zu anderen Bewerbern.